Español
Deutsch
English

Online-Buchung

Anreise:

. .

Abreise:

. .

Zimmer:

Erwachsene:

Das Es Ratxo Hotel ist eines der 10 besten Hotels mit Spa in Spanien

Gemäß dem Portal www.trivago.de ist das Hotel als eines der besten Spa Hotels Spaniens gewählt worden.

Spa Paket (3 Nächte)

Lassen Sie sich verwöhnen in unserem SPA und geniessen Sie 3 Tage der Ruhe und Entspannung im Es...

Spa Paket (5 Nächte)

Lassen Sie sich verwöhnen in unserem SPA und geniessen Sie 5 Tage der Ruhe und Entspannung im Es...

 Palma de Mallorca
 
 
21°C
Tief: 13°  Hoch: 22°
 
 
La Reserva Puig de Galatzó
 
QULTUS Premium Guide
Rotorflug Helicopters
Bild 1Bild 2Bild 3Bild 4Bild 5Bild 6Bild 7

La Reserva Aventur

LA RESERVA AVENTUR
												LA RESERVA AVENTUR
												LA RESERVA AVENTUR
LA RESERVA AVENTUR
												LA RESERVA AVENTUR
												LA RESERVA AVENTUR
LA RESERVA AVENTUR
												LA RESERVA AVENTUR
												LA RESERVA AVENTUR

Etwa 3.5 km entfernt von Puigpunyent, in die Berge hinein fahrend, findet man den privaten Naturschutz- und Abenteuerpark “La Reserva Puig de Galatzó”, gelegen am Fusse des fünfthöchsten Berges Mallorcas, des Galatzó, von dem der Park auch seinen Namen hat. Der Galatzó ist 1026 m hoch und gilt als einer der schönsten Berge Mallorcas.

Der gesamte Bergzug “Galatzo” ist ein Gebiet, welches die meisten Energiezonen Mallorcas besitzt. Das Gestein des Berges “Galatzo” ist sehr erzhaltig und aus diesem Grunde ist der Berg sehr magnetisch, was jeden Wanderer mit Kompass ohne diese Kenntnisse in Verzweiflung bringen kann.

Der Natur- und Abenteuerpark “La Reserva Puig de Galatzo” ist eine der letzten Urlandschaften Mallorcas. Er umfasst eine Fläche von 2.5 Millionen Quadratmetern. Das Tal dieses Naturschutzgebietes gehört zu den landschaftlich schönsten der Insel und zu den am frühesten von Menschen besiedelten Landstrichen. Ein Rundweg von 3.5 km Länge führt auf alten Köhlerpfaden durch dieses Gebiet.

LA RESERVA ist das Zuhause für eine Vielzahl von Pflanzenarten. Dieser Artenreichtum resultiert aus dem jäh ansteigenden Gelände, das von 200 m ü.d. Meeresspiegel bis auf 1.026m an der Spitze des Puig de Galatzó ansteigt.

Die bedeutendsten einheimischen Pflanzen des Archipels sind in einem Katalog zusammengefasst worden, der am Eingang zum Park erstanden werden kann. Alle in diesem Katalog angesprochenen Pflanzen sind im Park mit einem roten Band gekennzeichnet. Ein nummeriertes Schild, auf dem jeweils die umgangssprachliche und wissenschaftliche Bezeichnung einer Pflanze angegeben werden, sowie deren Familienstamm, ermöglicht weitere Informationen und Besonderheiten unter der zugehörigen Nummer im Katalog zu erfahren.

Mit den Erschliessungsarbeiten des „La Reserva“ wurde im Jahr 1986 begonnen. Beendet wurden die Arbeiten im August 1992. Nachdem das „La Reserva“ am 3. August 1992 von Mallorcas Inselrat zum Ort sozialen Interesses und öffentlichen Nutzens deklariert wurde, fand die offizielle Einweihung am 24. Oktober 1992 statt.

Die leicht ansteigenden und abfallenden Pfade, die durch das La Reserva führen sind in langjähriger Handarbeit angelegt worden. An den schönsten Aussichtspunkten und an Steigungen sind Sitzbänke aufgestellt, wo Sie sich ausruhen und die herrliche Landschaft geniessen können.

Für die Unternehmungslustigen unter Ihnen gibt es den Abenteuerbereich: Kletterwand, Amazonasbrücken und Gleitseile mit denen Sie über die Schluchten des Parkes fliegen können. Die Abenteuerpiste liegt in einem separaten Bereich des Parkes und ist für alle die den Abenteuerausflug gebucht haben oder beim Abenteuer mitmachen wollen auf direktem Wege zugänglich. Sie werden von einem unserer Ranger durch Ihr eigenes Programm begleitet.